Graf von Platen Hallermund

Ihr Recht in guten Händen

Zu meiner Person



Rechtsanwalt Jörg Graf von Platen Hallermund

Über ein Doppelstudium habe ich zeitnah an der Ludwig–Maximilians–Universität in München sowohl mein Erstes juristisches Staatsexamen als auch mein betriebswirtschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen. Während meiner Referendarzeit war ich Stipendiat der Max-Planck-Gesellschaft.  Im Rahmen eines Aufbaustudiums erwarb ich zudem den Titel Rating – Analyst (FH Nürnberg).

Im April 1986 erfolgte meine Zulassung als Rechtsanwalt, so dass ich auf eine erfolgreiche Berufstätigkeit zurückblicken kann.

Die Schwerpunkte meiner Tätigkeit liegen in allen wirtschaftsrechtlichen Gebieten, sowie im Wirtschaftsstrafrecht. Zu meinem Mandantenstamm gehören mittelständische Unternehmen und Verbraucher, die ich allumfassend bei rechtlichen Fragen berate und unterstütze.

Im Jahr 1999 folgte ich einer Einladung der renommierten Kanzlei Seyfarth & Shaw in Washington D.C. . Nationale und international ansässige Mandanten gehören zu meinem Kundenstamm.

Seit dem Jahr 2000 bin ich Vorsitzender des Aufsichtsrates des Software-Unternehmens Interchip AG in München.

Ich bin Mitglied in verschiedenen Fachverbänden, z.B. DASV. Im privaten Bereich sind meine Mitgliedschaften im Lions Club Starnberg und im Corps Arminia  hervorzuheben.

Ab April 2017 wurde ich von der Rechtsanwaltskammer gebeten als Dozent Rechtsreferendare in München im Rahmen der Anwaltsstation weiterzubilden und auf das Zweite Staatsexamen vorzubereiten. Für das Lionsjahr 2017/2018 wurde ich zum Präsidenten des Lions Club Starnberg gewählt.